• Internationaler
    Versand
  • Hotline
    +49-6501-946080
Startseite Infocenter
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

1.1. Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen der AHD Autohandels- und Dienstleistungsgesellschaft mbH auf der Internetplattform http://www.opel-classicparts.com. Die Wirkung etwaiger Allgemeiner Geschäftsbedingungen des Kunden ist ausdrücklich ausgeschlossen, soweit nicht anderes vereinbart wird.
1.2. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind Personen, die für überwiegend private Zwecke kaufen. Unternehmer sind Personen, die ganz oder zu einem nicht überwiegenden Teil zu gewerblichen Zwecken kaufen.

§ 2 Angebote, Auftragsbestätigung, Zustandekommen des Vertrages

2.1. Ihre Bestellung über unseren Internet-Shop oder über die ins Internet gestellten sonstigen Angebotsseiten unseres Unternehmens (außer bei "eBay") stellt jeweils ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihre Bestellung, z. B. durch die Übersendung unserer Rechnung, als angenommen bestätigen oder ihr durch Übersendung der Ware nachkommen. Nach Ablauf von 5 Kalendertagen, gerechnet ab dem Tage, der dem Zugangstag des Kundenangebotes bei uns folgt, ist der Kunde an sein Angebot nicht mehr gebunden, wenn sein Angebot bis dahin nicht von uns angenommen worden ist.

2.2. Der Kunde kann nach Registrierung aus dem Sortiment des Anbieters Waren auswählen und diese über den Button "In den Warenkorb legen" in einem so genannten Warenkorb sammeln. Durch Anklicken des Warenkorbsymbols hat der Kunde auf einer Übersichtsseite die Möglichkeit, die Richtigkeit seiner Bestellung zu prüfen und durch Veränderung der Menge bzw. klicken des Kästchens "Warenkorb löschen" und klicken des Links "Änderung speichern" die Möglichkeit, die bestellten Waren zu bearbeiten. Die Zahlungsart und die Versandart kann der Kunde im Bestellvorgang unter der Rubrik "weiter zum Bezahlen" bestimmen. Durch Anklicken des  Buttons "weiter" gelangt der Kunde dann zu der Zusammenfassung seines Kaufangebotes. Der Kunde hat hier noch einmal die Möglichkeit, eine zu den Registrierungsdaten abweichende Lieferadresse anzugeben. Durch Anklicken des Buttons "Fertigstellen" wird das Kaufangebot abgegeben.

2.3. Der Vertragstext wird vom Verkäufer nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Der Kunde kann die Bestelldaten aber unmittelbar vor dem Abschicken ausdrucken und erhält nach der Bestellung eine E-Mail, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. 2.4.
Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Beim Einsatz von SPAM-Filtern ist sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

§ 3 Preise

Alle Preise verstehen sich in Euro und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich Versand- und Verpackungskosten.

§ 4 Lieferung

4.1. Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.

4.2. Die Lieferung erfolgt gegen die in der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

4.3. Befindet sich der Kunde mit der Annahme der Ware in Verzug, hat er die Kosten einer erneuten Anlieferung zu tragen, soweit die erfolglose erste Anlieferung vom Kunden zu vertreten ist und er nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht.

4.4. Teillieferungen, sofern diese zumutbar sind, sowie nachträglich gelieferte Zusatzeinrichtungen werden jeweils gesondert in Rechnung gestellt. Dafür gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 5 Zahlungen

5.1. Sofern in den Angeboten nichts anderes bestimmt ist, können Sie wie folgt zahlen:

  • Vorauskasse
    • per Überweisung
    • Kreditkarte
  • Nachnahme

5.2. Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

5.3. Der Kunde ist zur Aufrechnung nur dann berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten, rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt ist.

5.4. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

§ 6 Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen für Verbraucher
Widerrufsbelehrung

Nachfolgende Widerrufsbelehrung richtet sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne von § 13 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

AHD Autohandels- und Dienstleistungsgesellschaft mbH
Ruwerer Straße 21 A
54292 Trier
Tel.: 06501-946080
Fax: 06501-604041
Email: info@opel-classicparts.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Die Versandgebühren der Rücksendung betragen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (ohne Inseln) schätzungsweise:

als Einschreibebrief bis 1.000g: ca. 4,50 EUR
als DHL-Paket bis 10kg: ca. 8,00 EUR
als DHL-Paket bis 20kg: ca. 12,00 EUR
als DHL-Paket bis 31,5kg: ca. 15,00 EUR
als GLS-Paket bis 40kg: ca. 17,00 EUR

Sie sind für die Rücksendung in der Wahl des Beförderers frei.

Vorstehende Beispiele dienen nur zur Orientierung über die Kosten, welche Ihnen durch die Rücksendung entstehen können.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

--- Ende der Widerrufsbelehrung ---

Muster-Widerrufsformular

Die Nutzung des Formulars oder des Formulartextes ist Ihnen freigestellt und nicht Bedingung für die Wirksamkeit des Widerrufes.
Wenn Sie den Vertrag mittels des Formulars widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

AHD Autohandels- und Dienstleistungsgesellschaft mbH
Ruwerer Straße 21 A
54292 Trier
Fax: 06501-604041
Email: info@opel-classicparts.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware(n):

..............................................................................
...............................................................................
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

Bestellt am:
........................
(Datum)

Erhalten am:
.........................
(Datum)

Name und Anschrift des Verbrauchers/der Verbraucher/in

........................................

........................................

........................................

........................................

.................
Datum

...................................................
Unterschrift des/der Verbraucher/s

(eine Unterschrift ist nur bei Mitteilung auf Papier erforderlich)

§ 7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

§ 8 Datenschutz

9.1. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn der Kunde diese dem Verkäufer zur Vertragsabwicklung mitteilt. Die mitgeteilten personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung sowie zur Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt.

9.2. Die personenbezogenen Daten des Kunden werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden die Daten des Kunden im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung gelöscht. .Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggfs. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

§ 9 Sonstiges

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, bleiben die übrigen Bedingungen hiervon unberührt. Alleiniger Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis sowie über seine Wirksamkeit ist, wenn Sie Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen sind oder Ihren Sitz im Ausland haben, Saarburg. Für dieses Vertragsverhältnis gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Kaufrechts für den internationalen Kauf von Waren ist ausdrücklich ausgeschlossen. Vertragssprache ist deutsch.

§ 10 Informationspflicht ODR-Verordnung und OS-Plattform gegenüber Verbrauchern (EU Nr. 524/2013)

Ab dem 9.01.2016 gilt die Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten.

Durch diese ODR-Verordnung soll eine unabhängige, unparteiische, schnelle und faire außergerichtliche Möglichkeit zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten, die sich aus dem Online-Verkauf von Waren oder Dienstleistungen innerhalb der gesamten Union ergeben, geschaffen werden. 

Gem. Art. 14 Abs. 1 der EU-Verordnung (EU) Nr. 524/2013 kommen wir hiermit unserer Verpflichtung nach, einen Link zur Verordnung und der OS-Plattform bereitzustellen.

Die OS-Plattform ist erreichbar unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Die Verordnung ist einsehbar unter: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2013:165:0001:0012:DE:PDF

§11 Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Der Verkäufer wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

 

---

Unsere Emailadresse: info@opel-classicparts.com

Stand: 09.02.2017